Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - TuS Hemsbünde 4:3 (4:1)

20.10.2015, 20:03 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Einen weiteren Erfolg verbuchte der Bartelsdorfer SV II mit einem knappen 4:3-Sieg gegen den TuS Hemsbünde. Die Gäste erzielten zwar eine schnelle Führung durch Chris Vollmers (3.), brachten sich aber schon bald mit einem Eigentor in der 8. Minute um die Früchte des Erfolgs. Der BSV schien sich durch den Ausgleich in einen Sturmrausch zu versetzen und konnte sich bei deutlicher Überlegenheit bis zur Pause klar absetzen und durch Christian Lübke (24.), Christian Heldt (30.) und Tim Behrens mit einem fulminanten 30-Meter-Schuss (42.) auf 4:1 davonziehen. Der TuS hatte in dieser Phase und auch bis weit in die zweite Spielhälfte hinein dem BSV wenig entgegenzusetzen und legte erst etwa eine viertel Stunde vor Spielende einen Zahn zu. Nach dem 2:4 durch Max Bauer (80.) witterten die Gäste noch einmal Morgenluft, drängten unablässig auf das BSV-Tor und erzielten in der 88. Minute mit dem 3:4 durch Chris Vollmers auch noch den Anschlusstreffer, konnten dem BSV den Sieg aber nicht mehr streitig machen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Eigentor | Christian Lübke | Christian Heldt | Tim Behrens

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!