Spielberichte

Bartelsdorfer SV - TV Hassendorf II 7:0 (4:0)

13.03.2017, 20:52 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Wenig Mitleid hatte der Bartelsdorfer SV im ersten Punktspiel nach der Winterpause mit dem TV Hassendorf II und schickte die TV-Reserve mit einer deutlichen 7:0-Packung nach Hause. Der BSV übernahm vom Anpfiff weg das Kommando und vergab bereits in der 2. Minute eine hochkarätige Torchance. Bei klarer BSV-Überlegenheit musste sich sein Anhang dann bis zur 22. Minute gedulden, ehe Dustin Hollmann einen Strafstoß zur 1:0-Führung verwandelte. Dann jedoch brach der TV-Widerstand zusammen und machte es dem BSV relativ leicht, durch Tore von Christian Gerken (23. u. 37.) und Lukas Schivelbein (42.) bis zur Pause auf 4:0 davonzuziehen. Nach dem Wechsel erhöhte Christian Gerken zwar noch auf 5:0 (51.), aber der Schwung aus der zweiten Hälfte des ersten Durchgangs war bei BSV lange Zeit dahin. Die harmlosen Gäste hatten aber auch in dieser Spielphase nicht eine einzige Torchance gegen die konsequente BSV-Abwehr, hinter der Torhüter Tobias Jürges einen geruhsamen Nachmittag erlebte und fast ausschließlich nur bei Rückpässen beschäftigt wurde. In der Endphase nutzte der BSV nach mehreren vergebenen Chancen gegen die harmlosen Gäste noch zwei Gelegenheiten durch Malte Aldag (79.) und Fabrice Hollmann (83.) zum unmissverständlichen 7:0-Kantersieg.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Dustin Hollmann | Christian Gerken | Christian Gerken | Christian Gerken | Malte Aldag | Fabrice Hollmann | Lukas Schivelbein

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!