Spielberichte

Vahlder SV - Bartelsdorfer SV 3:6 (3:3)

29.08.2017, 18:18 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

In der ersten Runde um den Fußball-Kreispokal traf der Bartelsdorfer SV auf den Ligarivalen Vahlder SV und zog mit einem 6:3 Sieg in die zweite Runde ein. Die Gastgeber konnten nur in der ersten Halbzeit mit dem BSV mithalten, im zweiten Durchgang dominierten eindeutig die Gäste. Der BSV ging in der 16. Minute in Führung, als Heiko Breunig den Ball vor die Tormitte hob und Kristan Baden aus kurzer Entfernung keine Mühe hatte, den Ball im leeren Tor unterzubringen. Doch in der 23. Minute glichen die Hausherren durch einen verwandelten Handelfmeter von Stefan Lohmann aus. Vahlde legte nach und konnte mit einem nicht haltbaren Kopfball des sträflich freistehenden Stefan Lunk seinerseits in Führung gehen (30.). Doch die Hoffnung der Gastgeber währte nicht lange, denn bereits in der 33. Minute zog Fritjof Heß aus 18 Metern ab und traf mit einem Aufsetzer zum Ausgleich ins Vahlder Tor. Die Gastgeber antworteten prompt und gingen durch Stefan Lunk in der 34. Minute erneut in Führung, aber ebenso schnell reagierte der BSV und glich durch Fritjof Heß mit einem Weitschuss wieder aus (36.), wobei Vahldes Torwart nicht den besten Eindruck hinterließ. Die zweite Hälfte stand dann deutlich unter dem ständigen Tordruck des BSV, der durch Kristan Baden (64.), Heiko Breunig (72.) und Dustin Hollmann (77.) einen klaren 6:3-Sieg einfuhr.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Kristan Baden | Fritjof Heß | Fritjof Heß | Kristan Baden | Heiko Breunig | Dustin Hollmann

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!