Spielberichte

Bartelsdorfer SV - SSV Wittorf 0:2 (0:2)

07.11.2017, 18:57 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Eine Enttäuschung erlebte der Bartelsdorfer SV im Spiel gegen den SSV Wittorf, das er trotz Überlegenheit, vor allem in der zweiten Halbzeit, mit 0:2 verlor. Der BSV hatte anfangs etwas mehr vom Spiel, musste nach einem Abwehrfehler in der 19. Minute aber einen Rückstand hinnehmen, als sich Ingo Hoermann auf der linken Außenbahn nicht stoppen ließ und flach zur Führung für den SSV einschoss. Die Gastgeber vermochten an diesem Tag nicht frei aufzuspielen, das Abspiel war oft zu ungenau und im gegnerischen Strafraum agierte man zu unkonzentriert. In der 40. Minute kam Wittorf bei den wenigen Gegenstößen wieder mit einem Angriff von der linken Seite und schloss ihn bei der nicht immer sicheren BSV-Abwehr durch Harm Bargfrede mit dem 2:0 ab. Dem 58-jährigen BSV-Ersatztorwart Bernd Gezeck konnte man beide Gegentore nicht anlasten, er löste seine Aufgabe ordentlich. Nach dem Wechsel erhöhte der BSV den Druck, drängte den SSV meist in den eigenen Strafraum zurück und erspielte sich eine Fülle von Chancen, vergab sie aber reihenweise, zum Teil auch etwas kläglich. Der Ball fand in diesem Spiel einfach nicht den Weg ins Wittorfer Tor. Nach dem Langzeit-Anrennen auf das gegnerische Gehäuse machte sich beim BSV in den letzten Minuten scheinbar Verdruss breit und ließ die Zügel etwas schleifen, wodurch noch einmal Gefahr fürs eigene Tor entstand. Ein weiteres Gegentor hätte aber den Spielverlauf vollends auf den Kopf gestellt.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 174

Verschiedenes

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!