Gefällt dir!

Like den BSV bei Facebook um immer aktuelle News zu erhalten!

Mit dir!

Jetzt Mitglied im BSV werden! hier!
Eine Übersicht der Beiträge gibt's hier!

Sponsoring!

Vielen Dank an...

Ansprechpartner!

Wer macht was? Alle Ansprechpartner und Spartenleiter des BSV hier!

Termine

Jetzt den BSV-Kalender abonieren und alle Termine auch aktuell auf dem Smartphone sehen! Einfach den Button klicken, während du die Seite auf deinem Smartphone geöffnet hast!

Android Apple

die Match-Box

Die nächsten Spiele von unserem Bartelsdorfer SV im Überblick! Gebe andere Daten ein und klicke auf LOS um weitere Spiele zu sehen oder aboniere den BSV-Kalender!"

Spielberichte

Bartelsdorfer SV - TuS Hemslingen/Söhl. II 9:0 (4:0)

18.05.2015, 12:31 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV setzte seine Siegesserie mit dem sechsten Sieg in Folge durch ein 9:0 über den TuS Hemslingen/Söhl. fort. Die Gäste hatten dem BSV während des gesamten Spiels kaum etwas entgegenzusetzen und gerieten schon nach einer Viertelstunde ins Hintertreffen, nachdem Heiko Breunig den BSV in der 6. und 14. Minute mit 2:0 in Führung gebracht hatte und der in der Winterpause von RW Scheeßel gekommene Abwehrchef Nico Metscher in der 16. Minute mit einem sicher verwandelten Foulelfmeter sein erstes BSV-Tor erzielte und auf 3:0 erhöhte. Nach Vorarbeit von Heiko Breunig drückte Christian Gerken das Leder in der 31. Minute zum Halbzeitstand von 4:0 über die Linie. Nach der Pause vergab der BSV zunächst einige klare Chancen, bevor Kristan Baden in der 65. Minute unter tatkräftiger Hilfe des TuS- Schlussmannes mit einem Kopfball das 5:0 anbrachte. Kurz darauf markierte Christian Gerken das 6:0 (68.) und in der 70. Minute stand es 7:0, als ein Hemslinger Abwehrspieler den Ball unglücklich mit dem Kopf ins eigene Tor bugsierte. Die nur noch wenig Gegenwehr leistende TuS-Abwehr musste dann noch das 0:8 durch Marvin Hoyer (77.) und 0:9 durch Heiko Breunig (79.) hinnehmen, konnte aber eine zweistellige Pleite gerade noch verhindern.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Heiko Breunig | Heiko Breunig | Nico Metscher | Christian Gerken | Kristan Baden | Christian Gerken | Eigentor | Marvin Hoyer | Heiko Breunig

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV II - SV Schwitschen II 2:4 (1:2)

18.05.2015, 12:29 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Im Spiel der Tabellennachbarn zwischen dem Bartelsdorfer SV II und dem SV Schwitschen II behielt der Gast mit 4:2 die Oberhand. In der ersten Hälfte versäumte es der BSV, durch bessere Chancennutzung die Begegnung auf einen Sieg hinzusteuern. Zwar ging er in der 7. Minute durch Christian Lübke in Führung, zeigte dann aber wenig Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor. Nach dem Ausgleich durch Benjamin Rosebrock (28.) kamen die Gäste besser ins Spiel und markierten kurz darauf durch denselben Spieler das 2:1 (30.). In der zweiten Hälfte baute der BSV weiter ab und geriet durch Tore von Torben Husmann (55.) und Florian Murso (57.) 1:4 in Rückstand. Erst in der letzten Viertelstunde konnte der BSV die Partie wieder ausgeglichener gestalten und sich auch ein paar Chancen erspielen. Eine davon nutzte Sven Jaschan kurz vor dem Abpfiff mit einem 18-Meter-Schuss zum 2:4.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Christian Lübke | Sven Jaschan

1 Kommentar

MTV Jeddingen II - Bartelsdorfer SV 1:8 (1:3)

04.05.2015, 20:42 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV brachte dem MTV Jeddingen II mit einem 8:1-Sieg eine in der Höhe überraschende und empfindliche Heimniederlage bei. In den ersten 25 Minuten zeigte sich der BSV in seinem Tordrang deutlich effektiver als die Hausherren und münzte die Überlegenheit auch in Tore um. Nach dem Kopfballtreffer von Kristan Baden (5.) war Heiko Breunig in der 17. Minute zum 2:0 erfolgreich und Christian Gerken erhöhte in der 22. Minute auf 3:0. In der 25. Minute leistete sich der BSV den Luxus, einen Foulelfmeter zu verschießen und ließ danach dem MTV mehr Spielraum, der dann in der 28. Minute durch Dennis Meier mit einem kaum zu parierenden Drehschuss ins lange Eck auf 1:3 verkürzte. Nach dem Wechsel zeigten die Gastgeber zunehmend Abwehrschwächen, konnten aber nach dem 1:4 in der 48. Minute durch Heiko Breunig zunächst weitere Gegentore verhindern. Als jedoch der MTV in der 76. Minute durch die gelb-rote Karte gegen Malte Früchtenicht auch noch personell geschwächt wurde, lud er den BSV geradezu zum Toreschießen ein. Innerhalb von acht Minuten zog der BSV durch Christian Gerken (80.), Sascha Tiedemann (82.), Kristan Baden (86.) und Marvin Hoyer (88.) auf 8:1 davon und ließ dabei noch manche Gelegenheit ungenutzt.

Torschützen:
Kristan Baden | Heiko Breunig | Christian Gerken | Heiko Breunig | Christian Gerken | Sascha Tiedemann | Kristan Baden | Marvin Hoyer

0 Kommentare

Neue Trainingsanzüge

01.05.2015, 21:55 | Kategorie Fussball | von Jochen Meinke

Hans-Jürgen Conrad spendete dem Bartelsdorfer SV neue Trainingsanzüge. Die schicke Anzüge werden ab sofort von den Spielern der 1. und 2. Herren getragen. Vielen Dank.

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV - Rotenburger SV III 3:2 (2:1)

27.04.2015, 19:58 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV konnte sich mit einem knappen 3:2-Sieg gegen den Rotenburger SV III behaupten. Der Schiedsrichter hatte das Spiel nach einer Gedenkminute für den verstorbenen BSVer Torsten Behrens gerade wieder angepfiffen, als Tim Bewernick beim ersten Angriff der Kreisstädter durch die BSV-Abwehr spazierte, auf Hannes Rumpel passte und dieser freistehend einschoss. Doch nach diesem Schock blies der BSV sofort zur Offensive und hatte in der 5. Minute die große Möglichkeit zum Ausgleich, als RSV-Torhüter Christoffer Nitz einen BSV-Angreifer im eigenen Strafraum foulte. Doch Nitz korrigierte sein Fehlverhalten sogleich wieder, indem er den von Marvin Hoyer stramm getretenen Strafstoß abwehrte. Dem BSV eröffneten sich im weiteren Verlauf mehrere Tormöglichkeiten, die aber durch die vielbeinige RSV-Abwehr, teils in höchster Not, vereitelt werden konnten. In der 35. Minute aber mussten die Gäste dann doch durch Christian Gerken den Ausgleich zulassen, dem Heiko Breunig in der 38. Minute die 2:1-Führung für den BSV folgen ließ. Im zweiten Spielabschnitt konnte der BSV nicht mehr so auftrumpfen und hatte in der 59. Minute das Nachsehen, als Fabian Koch für den RSV einen Handelfmeter zum 2:2-Ausgleich verwandelte. Doch der auf Sieg spielende BSV ging bereits in der 67. Minute durch Christian Gerken wieder in Führung und hielt das Ergebnis souverän bis zum Abpfiff.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Heiko Breunig | Christian Gerken | Christian Gerken

0 Kommentare

Seite: 1 << 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 >> 182

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!