Gefällt dir!

Like den BSV bei Facebook um immer aktuelle News zu erhalten!

Mit dir!

Jetzt Mitglied im BSV werden! hier!
Eine Übersicht der Beiträge gibt's hier!

Sponsoring!

Vielen Dank an...

Ansprechpartner!

Wer macht was? Alle Ansprechpartner und Spartenleiter des BSV hier!

Termine

Jetzt den BSV-Kalender abonieren und alle Termine auch aktuell auf dem Smartphone sehen! Einfach den Button klicken, während du die Seite auf deinem Smartphone geöffnet hast!

Android Apple

die Match-Box

Die nächsten Spiele von unserem Bartelsdorfer SV im Überblick! Gebe andere Daten ein und klicke auf LOS um weitere Spiele zu sehen oder aboniere den BSV-Kalender!"

Spielberichte

Bartelsdorfer SV - SV Taaken 1:0 (1:0)

14.04.2015, 17:38 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Mit einem mühevollen 1:0-Zittersieg über den SV Taaken zog der Bartelsdorfer SV in der Tabelle an seinem Kontrahenten vorbei auf Platz drei. Die magere Torausbeute täuscht über die auf beiden Seiten zahlreich herausgearbeiteten Chancen deutlich hinweg. Vor dem Wechsel bestimmte der BSV weitgehend das Geschehen und hätte bis zur 18. Minute, als Kristan Baden mit dem 1:0 das letztlich goldene Tor des Tages erzielte, bereits deutlich führen können. Die Gäste waren bis zum Halbzeitpfiff vornehmlich mit Abwehraufgaben beschäftigt und konnten vor dem BSV-Tor nur wenig ausrichten. Das änderte sich aber im zweiten Durchgang. Nun mit dem Wind im Rücken ließ der SV Taaken den BSV kaum noch zur Entfaltung kommen und erspielte sich seinerseits hochkarätige Möglichkeiten, die aber entweder alle kläglich vergeben oder aber von der aufmerksamen BSV-Abwehr in höchster Not vereitelt wurden. Vereinzelte Entlastungsangriffe der Gastgeber entbehrten aber jeder Konsequenz, sodass sie am Ende froh sein konnten, die drei Punkte am Platz zu behalten.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Kristan Baden

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV II - TV Hassendorf II 0:4 (0:2)

14.04.2015, 17:36 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Die zweite Vertretung des Bartelsdorfer SV konnte dem TV Hassendorf II nicht gefährlich werden und kassierte eine 0:4-Niederlage. Die Gäste zeigten sich in den ersten zwanzig Minuten als wesentlich effektiver und legten durch Andreas Schlüter (8.) und Yilmaz Ciftci bis zur 17. Minute eine 2:0-Führung vor. Erst danach kam der BSV besser auf, gestaltete das Spiel ausgeglichen und erspielte sich auch gute Tormöglichkeiten, die jedoch alle vergeben wurden. Auch nach Wiederanpfiff suchte man beim BSV vergeblich den Vollstrecker, der dem Spiel noch eine Wende hätte geben können. Als der TV dann in der 63. Minute durch Frederick Braun auf 3:0 erhöhte, war die Widerstandskraft der Gastgeber zusehends gebrochen und mussten in der 80. Minute auch noch das 0:4 durch Janis Ruminski hinnehmen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV - SSV Wittorf II 5:1 (5:0)

31.03.2015, 19:40 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Zwei grundverschiedene Halbzeiten gab es beim 5:1-Sieg des Bartelsdorfer SV gegen den SSV Wittorf II. Von Beginn an entwickelte sich schnell ein Spiel auf ein Tor, der BSV dominierte klar gegenüber dem Schlusslicht der Tabelle. Das erste Tor fiel jedoch erst in der 23. Minute im Anschluss an einen Eckball für den BSV, als ein Wittorfer Abwehrspieler den Ball ins eigene Tor lenkte. Bei ständiger Überlegenheit erhöhte Kristan Baden in der 30. Minute auf 2:0, dem Heiko Breunig mit einem satten Schuss ins lange Eck das 3:0 folgen ließ (38.). In der 40. Minute schien die gesamte SSV-Abwehr einen Blackout zu haben, als sie bei einer an sich harmlosen Flanke von Jan-Hendrik Hesse wie versteinert dastand und den Ball zum 4:0 ins lange Eck springen ließ. Nicht viel anders verhielten sich die Gäste beim 5:0, das Marvin Hoyer mit einem Freistoß aus etwa 25 Metern erzielte (43.). Im Zeichen des scheinbar sicheren Sieges ließ es der BSV nach Wiederanstoß deutlich geruhsamer angehen, sodass sich das Spiel über weite Strecken in die BSV-Hälfte verlagerte. Den Gastgebern boten sich auch kaum noch Chancen auf Erhöhung des Resultats, während die Gäste durch ihren trotz des hohen Rückstandes bemerkenswerten Einsatz in der 69. Minute wenigstens den Ehrentreffer durch Andreas Rambuschek erzielen konnten.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Eigentor | Kristan Baden | Heiko Breunig | Jan-Hendrik Hesse | Marvin Hoyer

0 Kommentare

Bartelsdorfer SV II - MTV Jeddingen III 4:2 (1:0)

31.03.2015, 19:37 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Nach langer Durststrecke gelang dem Bartelsdorfer SV II gegen den MTV Jeddingen III ein 4:2-Sieg.
Der BSV II setzte die Nachwuchsspieler Torben Mahnken und Jonas Cordes erstmals in einer Herrenmannschaft ein und schien dadurch mit jugendlichem Elan versehen zu sein. Nach verteiltem Spiel mit Chancen auf beiden Seiten brachte Tobias Willenbrock nach Vorlage von Torben Mahnken die Gastgeber in der 36. Minute in Führung. Als Christian Lübke unmittelbar nach dem Wechsel auf 2:0 erhöhte (46.), bestimmten zunächst die Gastgeber klar das Geschehen. Doch bereits in der 51. Minute kam der MTV durch Jannes Rohr auf 1:2 heran und drängte fortan auf den Ausgleich. In der 75. Minute aber fiel die Vorentscheidung mit dem 3:1 durch Christian Lübke, nachdem ihm Fabian Fitschen aufgelegt hatte. In der 87. Minute war es wieder Christian Lübke, der mit einem Lupfer von der seitlichen Strafraumgrenze das 4:1 erzielte. Der MTV vermochte in der Nachspielzeit lediglich noch das Ergebnis durch einen von Nicolas Kalisch verwandelten Handelfmeter auf 2:4 zu verkürzen.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Tobias Willenbrock | Christian Lübke | Christian Lübke | Christian Lübke

0 Kommentare

VfL Visselhövede II - Bartelsdorfer SV 1:0 (1:0)

23.03.2015, 17:59 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der VfL Visselhövede II hielt sich auch gegen den Bartelsdorfer SV schadlos und blieb mit einem knappen aber verdienten 1:0-Sieg in der laufenden Saison weiterhin ungeschlagen. Die mit weitreichenden Absichten angetretenen Gäste zeigten sich zu wenig als Team und waren nicht durchschlagskräftig genug, um die Abwehr des VfL mit dem sicheren 45-jährigen Jens Wingerning im Kasten in Gefahr zu bringen. Die Gastgeber zeigten da mehr Spielwitz und erzielten in der 22. Minute den entscheidenden Treffer, als Vincent Teitz bei Abwehrversuchen der Gäste im BSV-Strafraum in Ballbesitz gelangte und sofort aus zwölf Metern flach und hart einschoss. Zeigte sich vor dem Wechsel noch verteiltes Spiel, so änderte sich das im zweiten Durchgang, als der BSV ab der 56. Minute infolge einer gelb-roten Karte mit zehn Mann auskommen und sich einem verstärkten Druck der Gastgeber stellen musste. Die BSV-Abwehr trotzte wohl allen Angriffen der Visselstädter, blieb aber beim Versuch, mit vereinzelten Kontern zum Ausgleich zu kommen, erfolglos.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

Seite: 1 << 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >> 174

Verschiedenes

Saisonabschluss

Zum jährlichen Rückblick lädt der BSV am Samstag, den 27. Mai alle Spieler, Betreuer, Funktionäre, Fans, Sympathisanten oder Maskottchen in das Bartelsdorfer Sporthaus ein. Vorher spielt unsere zweite Herrenmannschaft um 13:30 Uhr zu Hause gegen Brockel. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Generalversammlung 2017

Der Bartelsdorfer SV lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Generalversammlung am Samstag den 28.01.2017, Beginn 20.00 Uhr, ein. Die Generalversammlung findet im Sporthaus der Mehrzweckhalle statt. Tagesordnungspunkte: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Rückblick 3. Protokoll der Generalversammlung 2016 4. Kassenbericht und Entlastung 5. Wahlen 6. Berichte aus den Abteilungen 7. Verschiedenes Anträge zur Tagesordnung sind vor Beginn der Versammlung an den Vorstand zu richten. Für Getränke und Pizza ist wie immer gesorgt! Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

frohe Weihnachten

der BSV wünscht allen Mitgliedern, Fans und Vereinsfreunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch eins neue Jahr! Nur der BSV!

Weihnachtsfeier für Fans und Spieler

Die diesjährige Weihnachtsfeier des BSV für Spieler und Fans findet am Sonntag, den 27.11.2016 statt. Beginn der Veranstaltung ist um ca. 14:00 Uhr in der Sportbude in Bartelsdorf. Vorher spielt unsere zweite Herren ihr letztes Hinrundenspiel um 12 Uhr in der BSV Arena! Für Pizza und Bier ist gesorgt. Alle Spieler und BSV-Fans sind herzlich eingeladen zu dieser Veranstaltung.

Saisonabschlussfeier 2016

Zum jährlichen Rückblick lädt der BSV am Samstag, den 28. Mai alle Spieler, Betreuer, Funktionäre, Fans, Sympathisanten oder Maskottchen in das Bartelsdorfer Sporthaus ein. Vorher spielt unsere zweite Herrenmannschaft um 13:30 Uhr zu Hause gegen Fintel und unsere Erste Herrenmannschaft um 15:30 Uhr gegen den SV Taaken. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!